François AnexLaetitia BrossinSylvain DubeyKarim GhaliSaskia GodatJoaquim GolayNicole GraberMiklós IrmayCelina KosinskiAleksandra RnjakovicJohan SchürchAlain StuberCassien Vietti-Violi

François Anex

1986
Umweltingenieur ETH, BBB BGS
Mitinhaber, Mitglied der Geschäftsleitung, Projektleiter

Ausbildung
Studium der Umweltwissenschaften an der ETH Lausanne, Master in Wasser-, Boden- und Ökosystem-Engineering. Diplomarbeit zum Thema Auswahl geeigneter Flächen für Naturwaldreservate anhand einer Multikriterien-Analyse.

Schwerpunkte der Arbeit
Kartierungsarbeiten, Nutzungskonzepte für Natur- und Landschaftsobjekte, forstbetriebliche Planung, Waldbiodiversität, Umweltverträglichkeitsprüfung, Umweltbaubegleitung, Bodenuntersuchung und Überwachung (BGS).

Tel: 021 963 64 48
E-Mail: anex@hw-romandie.ch

Projekte von François Anex öffnen


Laetitia Brossin

1991
Umwelt-Spezialistin
Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Ausbildung
Studium der Umweltwissenschaften und Zusatzausbildung in Geomatik an der Universität Genf. Masterarbeit über die Auswirkungen der Verdichtung auf Waldböden im Kanton Genf.

Schwerpunkte der Arbeit
Monitoring, Wirkungskontrolle

Tel: 021 963 64 48
E-Mail: brossin@hw-romandie.ch


Sylvain Dubey

1978
Privatdozent, Dr. phil. nat., dipl. Biologe
Mitinhaber, Mitglied der Geschäftsleitung, Projektleiter

Ausbildung
Studium der Biologie und Doktorarbeit über die Systematik und Phylogeographie der Spitzmäuse Soricidae an der Universität Lausanne. Postdoktorat an der Universität Sydney über Ökologie, Evolution und Schutz verschiedener Amphibien- und Reptilienarten Australiens. Studie der Evolution der Färbung bei Reptilien als Gruppenleiter (Oberassistent SNF Ambizione) des Departements Ökologie und Evolution der Universität Lausanne.

Schwerpunkte der Arbeit
Amphibien- und Reptilienschutz, Erfolgskontrolle, und genetische Analysen.

Weitere Tätigkeiten
Privatdozent an der Universität Lausanne. Regionaler karch-Vertreter für Reptilien im Kanton Waadt. Forschungsleiter bei Agrosustain SA.

Tel: 021 963 64 58
E-Mail: dubey@hw-romandie.ch

Projekte von Sylvain Dubey öffnen


Karim Ghali

1984
Dipl. Biologe
Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Ausbildung/Bisherige Tätigkeiten
Studium der Biologie an der Universität Lausanne in Ökologie, Verhaltens- und Naturschutzbiologie. Doktorarbeit (in Bearbeitung) zur Evolution der Asexualität bei Insekten an der Universität Lausanne im Fachbereich Ökologie und Evolution.

Leiter Wissenschaft und Zoologie am Vivarium in Lausanne.

Schwerpunkte der Arbeit
Erhaltung von Reptilien (Fang, Aufrechterhaltung in Gefangenschaft und Festlegung von Schutzmaßnahmen). Kartierung und Verwaltung von Natur- und Landschaftswerten, insbesondere für Schweizer Regionalparks (KBNL-Methode).

Weitere Tätigkeiten
Mitglied des Ausschusses der GHAL (Verein Herpetologie und Spinnentiere, Lausanne)

Schneesportlehrer mit Bundeszertifikat.

Tel: 021 963 64 48
E-Mail: ghali@hw-romandie.ch


Saskia Godat

1966
Dipl. Biologin
Mitinhaberin, Projektleiterin

Ausbildung
Studium der Biologie an der Universität Lausanne. Diplomarbeit über die Schlüsselfaktoren der Artenvielfalt von Strassenböschungen als Ersatzstandort für seltene Pflanzen. Zertifikat in Botanik mit Abschlussarbeit über die Trockenwiesen von Antagnes im Chablais vaudois. Zertifikat in Zoologie mit Abschlussarbeit über die oekologischen Bedürfnisse von zwei Arten einheimischer Fledermäuse.

Schwerpunkte der Arbeit
Botanische Kartierungen nach Methode des TWW Inventars, floristische Aufnahmen und Expertisen, Erfassen von Naturwerten, Pflegepläne und -verträge für Lebensräume, Umweltverträglichkeitsprüfungen.

Weitere Tätigkeiten
Wissenschaftliche Mitarbeiterin bei Info Flora, nationales Daten- und Informationszentrum zur Schweizer Flora.

Tel: 021 963 64 48
E-Mail: godat@hw-romandie.ch

Projekte von Saskia Godat öffnen


Joaquim Golay

1989
Dipl. Biologe
Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Ausbildung
Master in Ökologie, Verhaltens- und Naturschutzbiologie an der Universität Lausanne. Diplomarbeit über die Populationsgenetik der Aspisviper Vipera aspis in den Waadtländer Voralpen.

Schwerpunkte der Arbeit
Kartierungsarbeiten, Pflegeplanungen und Schutzkonzepte für Reptilien und Amphibien, ökologische Baubegleitungen, Umweltverträglichkeitsprüfungen, Renaturierung der Fliessgewässer, Ornithologischen Untersuchungen.

Tel: 021 963 64 48
E-Mail: golay@hw-romandie.ch


Nicole Graber

1976
Landschaftsarchitektin
Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Ausbildung
Studium der Landschaftsarchitektur an der Fachhochschule Lullier.

Schwerpunkte der Arbeit
Landschaftsplanung, Landschaftsstudien, graphische Bearbeitungen, Übersetzungen d/f, Sekretariat der Stiftung Natur & Wirtschaft.

Tel: 021 963 64 48
E-Mail: graber@hw-romandie.ch


Miklós Irmay

1963
Dipl. Forstingenieur ETH
Projektleiter

Ausbildung/Bisherige Tätigkeiten
Studium der Forstwirtschaft an der ETH Zürich. Diplomarbeit im Fachbereich Forstpolitik. Erlangung des Eidgenössischen Wählbarkeitszeugnisses für eine höhere Forstbeamtung durch Praxistätigkeiten auf dem Kantonsforstamt ZG und dem Kreisforstamt 4 des Kantons VS. Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Professur für Forsteinrichtung und Waldwachstum der ETH Zürich sowie der Eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL in Birmensdorf. Freierwerbender Forstingenieur mit Sitz in Panex, Ollon.

Schwerpunkte der Arbeit
Betriebliche und überbetriebliche forstliche Planung, Biodiversität im Wald, Waldbau, Expertisen (Rodungsgesuche, Waldfeststellungsverfahren, Waldwertschätzungen), Vollzug Waldrecht, forstliche Aspekte interdisziplinärer Studien, administrative Unterstützung von öffentlichen Forstverwaltungen, Forstinventuren, GIS, Fernerkundung, Naturgefahren, Raumplanung.

Weitere Tätigkeiten
Beisitzer des Verwaltungsgerichts des Kantons VD seit September 2010. Mitglied der Kommission «Kultur und Natur» der Gemeinde Ollon seit Oktober 2011.

Tel: 021 963 64 48
E-Mail: irmay@hw-romandie.ch

Projekte von Miklós Irmay öffnen


Celina Kosinski

1975
Umwelt-Spezialistin
Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Ausbildung
MSc in Umweltwissenschaften an der Universität Genf. Masterarbeit über den Arsenzyklus im Genfersee und anderen peri-alpinen Seen.

MA in Archäologie and der Universität Freiburg. Masterarbeit über das Sammeln und Recycling anthropologischer Objekte als psychologische und soziale Phänomene.

Schwerpunkte der Arbeit
Regionales Management der Stiftung Natur & Wirtschaft, Übersetzungen d/f, Umweltbaubegleitungen, Umweltverträglichkeitsprüfungen

Weitere Tätigkeiten
Unabhängige Erhebung zur Selbstversorgung mit Nahrungsmitteln in der französischsprachigen Schweiz im Zusammenhang mit der Entwicklung von Gebieten, die der biologischen Vielfalt vorbehalten sind.

Verfassen populärwissenschaftlicher Artikel zu Umweltfragen und nachhaltiger Entwicklung.

Tel: 021 963 64 48
E-Mail: kosinski@hw-romandie.ch


Aleksandra Rnjakovic

1975

Kaufmännische Angestellte
Mitarbeiterin Administration

Ausbildung/Bisherige Tätigkeiten
Kaufmännische Ausbildung. Feldornithologiekurs (ASPO/BirdLife & Nos Oiseaux).
Derzeit in Ausbildung bei SANU zum eidgenössischen Diplom "Projektmanagement Natur und Umwelt".
Sekretärin und Assistentin in einer Arztpraxis. Teilnahme an Erhebungen für den Atlas der Brutvögel der Schweiz, Überwachung weit verbreiteter Brutvögel und andere freiwillige Aktivitäten zum Schutz der Vögel.

Schwerpunkte der Arbeit
Organisation- und Sekretariatsarbeiten, Projektunterstützung bei ornithologischen Untersuchungen.

Tel: 021 963 64 48
E-Mail: rnjakovic@hw-romandie.ch


Johan Schürch

1987

Dipl. Biologe
Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Ausbildung
Master in Ökologie, Verhaltens- und Naturschutzbiologie an der Universität Lausanne. Diplomarbeit über die Rolle des Farbpolymorphismus bei der Aspisviper Vipera aspis in den Waadtländer Voralpen.

Schwerpunkte der Arbeit
Kartierungsarbeiten, Gestaltung von Biotopen, Pflegeplanungen und Schutzkonzepte für Reptilien und Amphibien, ökologische Baubegleitungen, statistische Auswertungen.

Weitere Tätigkeiten
Präsident des GHAL (Verein Herpetologie und Spinnentiere, Lausanne)

Tel: 021 963 64 48
E-Mail: schuerch@hw-romandie.ch

Projekte von Johan Schürch öffnen


Alain Stuber

1962
Dipl. Geograph SVU
Geschäftsleiter, Mitinhaber, Projektleiter

Ausbildung
Studium der Geographie, Geologie und französischen Philologie an der Universität Lausanne. Diplomarbeit über Geomorphologie, Geschichte und Gletscherdynamik der Region Gemmi.
Diplomierter Bergführer.

Schwerpunkte der Arbeit
Umweltmanagement, Landschaftskunde, Umsetzung von Natur- und Landschaftsschutz (Raumplanung, Tourismus, Regionalpolitik, Pärke), Umsetzungskontrolle, UVB, Geomorphologie.

Tel: 021 963 64 48
E-Mail: stuber@hw-romandie.ch

Projekte von Alain Stuber öffnen


Cassien Vietti-Violi

1981
Dipl. Umweltingenieur ETH
Mitinhaber, Projektleiter

Ausbildung
Studium der Umweltwissenschaften an der ETH Lausanne, Master in Geomatik. Diplomarbeit zum Thema Auswertung der hochauflösenden Lidar-Daten für die Forstwirtschaft.

Schwerpunkte der Arbeit
Umweltverträglichkeitsprüfungen, Umweltbaubegleitungen, Spezialist in den Bereichen Luft, Lärm, Wasser, Hydrologie, Hydraulik, Kartografie.

Tel: 021 963 64 48
E-Mail: vietti@hw-romandie.ch

Projekte von Cassien Vietti-Violi öffnen